Web-Modul Zusatzmodul

Im Web erfasste Aufträge werden direkt in die Speditionssoftware EQ-Sped.cargo übertragen und können weiterverarbeitet werden. Sie bestimmen in der Speditionssoftware, welcher Kunde welche Funktionen nutzen darf. Mit der Sendungsverfolgung können Ihre Kunden Ihre Sendungen direkt verfolgen und sehen einen aktuellen Statusverlauf. Mittels Preisberechnung kann Ihr Kunde anhand der hinterlegten Konditionen - je nach Autorisierung - schon während der Erfassung die Preise für seine Sendung einsehen. Kunden, die nicht zur Preiskalkulation zugelassen sind, können eine Preisanfrage an Sie senden.

Bieten Sie zudem Ihrem Kunden die Möglichkeit, die Sendung selbst für den Versand vorzubereiten: Autorisieren Sie Sie Ihren Kunden zum Drucken von Transportetiketten und Speditionsaufträgen. Sie sparen nicht nur Kosten, sondern auch wertvolle Zeit. Design und Layout des Programms können auf Ihre Bedürfnisse oder die des Kunden angepasst werden. Eine direkte Einbindung in Ihre Firmen-Homepage ist ebenfalls möglich. Bei Bedarf nehmen wir Ihnen den Aufwand für das Hosting Ihres Web-Moduls ab. Unser Rechenzentrum ist ausfallsicher. Wir kümmern uns um die Administration, Sicherheit und Aktualisierung Ihres Moduls.